Wahlen

Geänderte Wahlräume für Wähler in Streekermoor und Sandkrug

Schild Wahllokal © Fotolia_Christian Schwier

Da zwei Wahlräume zur Bundes– und Landtagswahl nicht zur Verfügung stehen, musste die Gemeinde auf andere Örtlichkeiten ausweichen.

Wahlberechtigte, die bisher im Wahllokal „Gasthof Ripken“ gewählt haben, müssen sich deshalb bei den kommenden Wahlen am 24.09. und 15.10.2017 auf neue Wahlräume einstellen:

  • Wahlberechtigte im Bezirk 108 (Streekermoor II) wählen in der Grundschule Sandkrug Standort Streekermoor, Schulweg 80
  • Wahlberechtigte im Bezirk 114 (Teil der Wähler aus Streekermoor I und II und Sandkrug I und II) wählen im Schützenhaus in Sandkrug, Blumenstraße 1

Bitte beachten Sie daher unbedingt die Angaben zum Wahlraum auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte! 

Eine Übersicht über alle Wahllokale der Gemeinde finden Sie auf dieser Seite rechts.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Wahlamt der Gemeinde Hatten.

Bundestagswahl 2017_1

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus Abgeordneten des deutschen Volkes, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden.

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag wird am Sonntag, den 24. September 2017 stattfinden.

Landtagswahl 2018

Als gewählte Vertretung des Volkes ist der Niedersächsische Landtag das oberste Verfassungsorgan des Landes Niedersachsen. Er verabschiedet die Landesgesetze, beschließt den Landeshaushalt und wählt die Ministerpräsidentin oder den Ministerpräsidenten. Außerdem wirkt der Landtag an der Regierungsbildung mit und kontrolliert die Landesregierung.

Nach dem Fraktionsaustritt der bisherigen Grünen-Abgeordneten Elke Twesten am 4. August 2017 verlor die bisherige Regierungskoalition aus SPD und Grünen ihre Ein-Stimmen-Mehrheit im Landtag. Daher findet die nächste Landtagswahl bereits am 15. Oktober 2017 in der Zeit von 8 bis 18 Uhr statt. 

Kommunalwahl 2016 © Fotolia VRD

Am Sonntag, den 11. September 2016 waren Kommunalwahlen in Niedersachsen. Auch in Hatten wurde der Gemeinderat neu gewählt.

Die Stimmen sind abgegeben und ausgezählt und 28 Ratsmitglieder wurden gewählt - für die Wahlperiode bis 2021 gibt es einige bekannte und einige neue Gesichter.

Mit 36,96 % aller Stimmen baut die SPD ihre Position als stärkste Partei in Hatten aus. Die CDU kommt auf 22,04 %. 12,55 % erhalten die Grünen und 17,61 % die FDP. Die neue Freie Hatter Liste erhält 10,82 % aller Stimmen.

Die Wahlbeteiligung lag bei 59,27 %.

Das detaillierte endgültige Gesamtergebnis der Gemeinderatswahl finden Sie hier.

Dank an alle Helfer!

An dieser Stelle gilt der Dank auch allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Kommunalwahl.

Kontakt stellv. Wahlleiterin

Caroline Stroot

Rathaus, Raum OG 4

Tel: (04482) 922 - 204

Fax: (04482) 922 - 101

E-Mail: stroot@hatten.de

Briefwahlunterlagen beantragen

Über den folgenden Link können Sie Ihre Briefwahlunterlagen vom 17.08. bis 21.09.2017 auch online beantragen.

Seite aufrufen

Wahllokale in Hatten