Coronavirus

Collage der Gemeinde Hatten © Gemeinde Hatten

Elterninformation zum Betrieb der Kitas nach Sommerferien 2021

Liebe Erziehungsberechtigte,

das neue Kita-Jahr hat gerade begonnen und die Kinder kehren in die Kitas zurück, werden neu
aufgenommen oder stoßen nach dem Familienurlaub noch dazu.

Wir hoffen alle gemeinsam, dass die Kindertagesstätten ab jetzt wieder ohne größere
Einschränkungen unter Beachtung der erforderlichen Anforderungen an Hygiene aufgrund der
Corona-Pandemie arbeiten, Kinder ihre Zeit in der Kita einfach genießen und Eltern auf das
verlässliche und gute Betreuungsangebot bauen können.

Was im Detail geplant ist, erfahren Sie hier.

Elterninformation zur Möglichkeit der Öffnung von Kitas nach dem 31. Mai 2021

Liebe Erziehungsberechtigte,

es gibt keine Garantie, aber aktuell Anlass zum Optimismus, möglicherweise ab dem
02.06.2021 in den regulären Betrieb der Kindertagesstätten zurückzukehren.
Am 31. Mai 2021 tritt die jüngste Fassung der Niedersächsischen Corona-Verordnung in
Kraft, in der geregelt wird, wie künftig der Wechsel zwischen den 3 Betreuungsszenarien in
Kitas erfolgen wird.

Alle weiteren Infos entnehmen Sie bitte diesem Schreiben.

 

Die nachschulische Betreuung darf leider noch nicht wieder starten. Wie es hier weitergeht, entnehmen Sie bitte dieser Information.

Elterninformation zum eingeschränkten Regelbetrieb

Liebe Eltern

die Gemeinde Hatten hat am Donnerstagnachmittag die Information erhalten, dass die Kindertagesstätten in Landkreisen mit einer Inzidenz unter 100 in das sogenannte „Szenario B",
also den eingeschränkten Regelbetrieb, wechseln.
Auch wenn es gegebenenfalls noch weitere Regelungen des Landes geben wird, gehen wir  davon aus, dass es keine großen Änderungen sein werden. Die gemeinsame Information des Landkreises und der kreisangehörigen Kommunen finden Sie hier.

Was passiert, wenn die Inzidenz im Landkreis Oldenburg auf 100 oder mehr steigt, erfahren Sie hier.

Da der Inzidenzwert seit mehr als drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 lag, gelten ab 31.03.2021 wieder die Regelungen zur Notbetreuung. Das vollständige Info-Schreiben finden Sie hier.

Genauere Informationen wann und wie eine Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb erfolgen soll, erfahren Sie hier.

Ab Montag, 10.05.2021 können die KiTas eventuell in den eingeschränkten Betrieb zurückzukehren. Näheres dazu erfahren Sie hier.

Auswirkungen der Corona-Pandemie: Die Kindertagesstätten sind wieder geschlossen!

Elterninformation zur Schließung der Kindertagesstätten (Kita) und Durchführung einer Notbetreuung (Stand 22.01.2021)

Liebe Erziehungsberechtigte, 

mit der aktuellen niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vom 08.01. und 22.01.2021 sind erneut Vorschriften für die Schließung der Kindertagesstätten (Krippen, Kindergärten und Hortgruppen) getroffen worden. Die erlaubnispflichtige Tagespflege ist davon nicht betroffen und weiterhin möglich. Besonderheiten gibt es ggf. nur in Bezug auf die Betreuung in Großtagespflegestellen. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich direkt bei Ihrer Großtagespflegestelle. Um Ihnen einen Überblick zu geben, haben wir uns landkreisweit verständigt.

Die aktuelle Elterninformation finden Sie hier.

Die Voraussetzungen für die mögliche Aufnahme von Kindern in die Notbetreuung in Kindertagesstätten im Landkreis Oldenburg finden Sie hier:

Auswirkungen der Corona-Pandemie - Info vom 6.01.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

am gestrigen Tage haben sich Bund und Länder auf die Verlängerung des Lockdowns verständigt. Für Sie alle heißt das, dass ab dem 11. Januar bis einschließlich 31. Januar 2021 die bisherigen Regelungen fortbestehen und in Teilen verschärft werden. 

Für den Kitabereich haben wir bereits Informationen vorliegen, die wir Ihnen jetzt schon mitteilen wollen, damit Sie sich inhaltlich bereits darauf einstellen können.

Das vollständige Info-Schreiben finden Sie hier.

Alle aktuellen Informationen zum Corona-Virus für den Landkreis Oldenburg

finden Sie hier.

hatten-hilfe_da_wo_sie_gebraucht_wird

"Hatten hilft"

Über die Facebook-Seite "Hatten hilft" können Sie Hilfe anbieten oder bekommen. Folgen Sie einfach diesem Link.

Auch hier hilft Hatten

Über die Internetseite Hatten hilft! gibt es Nachbarschaftshilfe auf dem kurzen Weg. Einfach anmelden und gesuchte oder anzubietende (Dienst-)Leistung eintragen.

Informationen für Gewerbetreibende und Handwerksbetriebe in der Gemeinde Hatten finden Sie hier.

Aktuelle Öffnungszeiten

Pixabay Uwe Kern

Das Rathaus in Kirchhatten, die Leistungsabteilung des Jobcenters in Sandkrug sowie das Bürgerservicebüro in Sandkrug sind weiterhin nur eingeschränkt geöffnet. Termine sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung (unter 04482/922-0) möglich.

Langweilig?

Pexels T. Gorelova

Langweilt sich Ihr Kind zu Hause? Keine Ideen mehr, wie man die Zeit zu Hause verbringen soll? Tipps gegen die Langeweile finden Sie hier.

Seite aufrufen