Presse und Aktuelles

Konzert mit dem Judith Tellado Trio am 09. August 2018, 19:30 Uhr, im "Dingsteder Krug"

Am Donnerstag, den 09. August 2018 findet um 19:30 Uhr ein Konzert mit dem Judith Tellado Trio im „Dingsteder Krug“, Kimmer Straße 1, statt.

 

„Ihre Stimme fällt auf in der Flut der Neuerscheinungen“, schreibt der kulturSPIEGEL über die puertorikanische Sängerin und ihr Album „Under Neon Stars“; das Jazz Podium kommentiert, dass „Judith Tellado mit diesem Album souverän und klangschön im europäischen Jazz-Singer-Songwriter-Genre angekommen sei“.

 

Mit viel Humor und immer im Kontakt mit dem Publikum erzählt Judith Tellado die Geschichten hinter ihren Liedern. Die Songs der letzten CD waren inspiriert vom allabendlichen Bild auf St. Pauli: Prostituierte, Partygänger, Künstler und die schönen bunten Lichter, die bei Nacht leicht die Geschichten der einzelnen Personen verwischen und überstrahlen. Im Kiez-Stadtteil lebte die Sängerin mehrere Jahre nach ihrem Umzug nach Hamburg im Jahre 2008.

 

Judith Tellado singt und spielt dabei selbst verschiedenstes an Perkussion wie Snare Drum, Bongos, Cjón und Güiro. Begleitet wird sie von Georg Sheljasov (Piano, Gitarre) und dem Saxofonisten Paulo Pereira, der auch als Jazzpädagoge und Leiter der Oldenburger Big Band „Windstärke 12“ viel im Bremer und Oldenburger Raum zu sehen ist.

 

Der Eintritt zu diesem Konzert beträgt im Vorverkauf 10,00 € und an der Abendkasse 12,00 €. Tickets gibt es im Rathaus Kirchhatten oder im Bürger-Service-Büro in Sandkrug, Gartenweg 15.

 

Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung ist gesorgt.

 

Für Fragen steht Ihnen gerne Marianne Vieler-Bargfeldt im Rathaus, Tel.: 04482/922-202 zur Verfügung oder per E-Mail an vieler-bargfeldt@hatten.de .