Presse und Aktuelles

Jazz-Konzert mit Jeffrey Lee Mills & The BabyBoomers

Am Freitag, den 27. April 2018, 20:00 Uhr, veranstaltet der Kultur & Tourismus e. V. in Kooperation mit der Gemeinde Hatten ein Jazz-Konzert im Kunstraum der Alten Molkerei, Wildeshauser Straße 21 in Kirchhatten.

Jeffrey Lee Mills & The BabyBoomers kommen nach Kirchhatten zurück. Im Gepäck haben sie eine energetische, vielseitige Mischung von Jazz, Beatles, Blues und Funk. Back to the 60’s. … Lieder wie „Come together“ von den Beatles, „Blueberry Hill“ von Fats Domino (Version), „Take Five“ von Date Brubeck und „Sir Duke“ von Stevie Wonder werden frisch aufgepeppt und mit Trompete und Saxophon und mit ganz viel Schwung gespielt.

The BabyBoomers sind:

Jeffrey Lee Mills aus New York (Piano, Gesang, Trompete).

Ben the King Perkhoff aus San Francisco ist weltbekannt als Multiinstrumentalist für Baritone, Tenor, Sopran, Saxophon und Flöte.

Lenjes the Duke Robinson aus Los Angeles ist professioneller Vollblut-Percussionist am Schlagzeug und Gesang.

Entdecken Sie eine fantastische Jazz-Blues-Funk-Reise in die 60er Jahre – frisch gewürzt für 2018…!

Der Eintritt zu diesem Jazz-Konzert beträgt 10,00 € im Vorverkauf und an der Abendkasse 12,00 €. Karten gibt es im Rathaus in Kirchhatten oder im Bürger-Service-Büro in Sandkrug.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie gerne Marianne Vieler-Bargfeldt im Rathaus, Tel.: 04482/922-202 an oder schicken eine E-Mail an vieler-bargfeldt@hatten.de .