Presse und Aktuelles

Stummfilmkonzert mit Live-Musik von Johannes Cernota am Klavier

Mit der Live-Begleitung des renommierten Konzertpianisten Johannes Cernota entsteht ein einzigartiges Kinoerlebnis, eine besondere Atmosphäre zwischen Film, Musik und Publikum. Während der Frühzeit des Kinos gab es noch keine zufriedenstellende Möglichkeit Bild und Ton synchron aufzunehmen und abzuspielen. Die Aufführungen dieser Stummfilme wurden jedoch musikalisch untermalt, um Atmosphären zu verstärken oder dramaturgische Effekte zu schaffen.

 

Johannes Cernota greift diese Form des Kinos auf. Er begleitet Filme mit Charly Chaplin, Buster Keaton, Stan Laurel und Oliver Hardy, die auf einer Leinwand gezeigt werden mit Improvisationen am Klavier. Themen aus Klassik, Jazz oder auch Volksmusik bilden dafür die Grundlage, ebenso wie aus dem Stehgreif kreierte Melodien. An diesem Abend werden 3, je gut 20 Minuten dauernde, Stummfilme gezeigt.

 

Der Eintritt zu diesem Stummfilmkonzert am 31. Januar 2018 um 19:30 Uhr im Dingsteder Krug beträgt im Vorverkauf 6,00 €, für Schüler 4,00 € und an der Abendkasse 8,00 €, für Schüler 4,00 €. Für das leibliche Wohl an diesem Abend sorgt der Kultur- und Tourismusverein Hatten e.V.

 

Karten gibt es im Vorverkauf im Rathaus Kirchhatten oder im Bürger-Service-Büro Sandkrug, Gartenweg 15.