Presse und Aktuelles

Konzert mit „Harpface & the Heydays“ am 18. Oktober 2019 im Dingsteder Krug

Am Freitag, den 18. Oktober 2019 um 20:00 Uhr veranstaltet der Kultur & Tourismus Hatten e. V. in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung Hatten ein Konzert mit „Harpface & the Heydays“ im Dingsteder Krug, Kimmer Straße 1.

 

Harpface & The Heydays - Rock`n`Soul meets Blues`n`Roll.

 

Die Gruppe bietet den Fans handgemachter Musik ein im Schmelztiegel von Rock, Soul und Blues entstehendes Unikat, für das die nationale und internationale Fachpresse anlässlich ihrer Debut CD „Pearls“ äußerst lobende Worte fand.

 

Das Quintett vereine die Kraft einer Hardrock Band mit der Virtuosität einer Jazzcombo, verfolge aber offenbar nur den einen Weg, den Hörer mit schweißtreibender Musik bei guter Laune zu halten.

 

Ein erstklassiger Sänger, zwei wenig zahme Solisten und eine superbe Rhythmussection sorgen in großer musikalischer Dichtigkeit für ein Live Erlebnis, das mitunter Trip-Qualitäten entwickelt.

 

Jürgen Schnieders – Vocals, Guitar

Olli „Guitar“ Watson - Gitarre

Rainer ,,Harpface“ Söchting – Harp, Vocals

Ute Behrends - Bass

Sören Jünemann – Drums, Vocals

 

Karten erhalten Sie im Vorverkauf im Rathaus Kirchhatten oder im Bürger-Service-Büro in Sandkrug, Gartenweg 15. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 10,00 € und an der Abendkasse 12,00 €.

 

Einlass ist ab 19:00 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgt der Dingsteder Krug.

 

Haben Sie noch Fragen? Dann können Sie sich gerne an Marina Franz, Tel. 04482 / 922-240 oder franz@hatten.de im Rathaus wenden.