Presse und Aktuelles

Heinz-Erhardt-Abend zum 110. Geburtstag am 20. September 2019, 20:00 Uhr, Schützenhof Kirchhatten

Andreas Neumann und Martin Lüker präsentieren zum 110. Geburtstag einen großen Heinz-Erhardt-Abend am Freitag, den 20. September 2019 um 20:00 Uhr im „Schützenhof Kirchhatten“, Dingsteder Straße 27.

 

Martin Lüker am Klavier und Andreas Neumann gemeinsam auf der Bühne. Allein schon durch die Vielzahl der Charaktere des Parodisten Neumann ist auf der Bühne etwas los, hinzu kommt das virtuos pointierte Spiel Martin Lükers am Klavier. Ein Abend der Erinnerungen, der nicht so schnell vergessen wird.

 

In einer einzigartig gelungenen Weise lässt der Parodist Andreas Neumann den beliebten Komiker und Humoristen wieder auferstehen, und er macht das derart gekonnt, dass die Tochter von Heinz Erhardt, Grit Berthold, anerkennend bemerkte:,, Als ich Andreas Neumann hörte, meinte ich, mein Vater lebt wieder."

 

Obwohl Heinz Erhardt jede Menge zeitloser Sketche, Geschichten und Gedichte hinterlassen hat, mit denen sich mehrere Abende füllen ließen, wird Andreas Neumann auf der Bühne auch andere prominente Gäste präsentieren, denn als professioneller Parodist sollte man mehr als eine Stimme zur Verfügung haben.

 

Für den Parodisten besonders ergiebige Persönlichkeiten wie Heinz Rühmann, Hans Moser, Theo Lingen und Jürgen von Mangers Tegtmeier, leiht Neumann seine variationsreiche Stimme, ebenso kommen Marcel Reich-Ranicki, Inge Meysel, Ekel Alfred und andere zu Wort, meist in einer Geschwindigkeit, dass man meinen möchte, es stünden mehrere Personen auf der Bühne. Einer für ALLE - alle auf einmal, so das Motto des Parodisten.

 

Der Eintritt zu diesem Heinz-Erhard-Abend beträgt im Vorverkauf 18,00 € und an der Abendkasse 20,00 €. Tickets gibt es im Rathaus Kirchhatten oder im Bürger-Service-Büro in Sandkrug, Gartenweg 15.

 

Einlass ab 19:00 Uhr. Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung ist gesorgt.

 

Für Fragen steht Ihnen gerne Marianne Vieler-Bargfeldt im Rathaus, Tel.: 04482/922-202, zur Verfügung oder per E-Mail an vieler-bargfeldt@hatten.de .