Presse und Aktuelles

Ersatzkonzert am 04.09. mit Michael Friedman aus Kanada

Ersatzkonzert:

Am Mittwoch, dem 04. September 2019 um 20:00 Uhr veranstaltet der Kultur & Tourismus Hatten e. V. in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung Hatten ein Ersatz-Konzert mit „Michael Friedman“ im Dingsteder Krug, Kimmer Straße 1.

Das vorgesehene 1. Songwriters Summit-Abschlusskonzert muss leider auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben werden.

Mit Michael Friedman kommt einer der erstaunlichsten und einmaligsten Künstler aus Kanadas West-Coast-Musikszene endlich auch nach Hatten. Michael schafft es sofort, mit seiner Mischung aus explosiver Musikalität, ausdrucksvoller Spieltechnik und anrührender Stimme. das Publikum in seinen Bann zu ziehen.

Seine leidenschaftliche, starke, über drei Oktaven reichende ,Stimme, sein erstaunlich vielseitiges Gitarrenspiel im “New Acoustic Style” und seine vielfältige Musikalität reichen über viele Genregrenzen hinweg. Dabei verbindet seine Songs eine scharfe kompositorische Empfindsamkeit mit bodenständigen Gespür für das Schreiben mit ein-fühlsamer Eloquenz.

Michael stellt u.a. die Songs seiner neuen CD “Random Acts of Tuning” vor.

Stimmen zu Michael Friedman:

“Angesagt hat sich ein hochkarätiger Musiker aus Kanada. Michael Friedman,

‘ …einer der interessantesten Singer/Songwriter seiner Generation’, wie die Presse euphorisch schreibt. Wer sich dabei an den deutschen Begriff ,Liedermacher’ anlehnen möchte, möge das tun – stelle aber in Rechnung, dass in Nordamerika die Uhren anders ticken. Diese Songs strafen alle Erwartungen Lügen, die da meinen, ein Mann und eine Gitarre klingen eben so und so — weit gefehlt!

Hier paart sich virtuoses Können mit ausdruckstarker Stimme (über 3 Oktaven!), Gedankenreichtum und tiefes Gefühl mit ansprechender Moderation. Hiesiges Publikum dürfte zusätzlich überrascht sein:

Michael spricht deutsch - welch Seltenheit für einen Nordamerikaner!”

“Friedman kombiniert seine sehr klare kompositorische Sensibilität mit einen soliden Kniff einsichtsvolle Lieder über persönliche Verhältnisse zu schreiben, sowohl im romantischen Rahmen als auch in größerem Gesellschaftskontext.” 

Karten erhalten Sie im Vorverkauf im Rathaus Kirchhatten oder im Bürger-Service-Büro in Sandkrug, Gartenweg 15. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 10,00 € und an der Abendkasse 12,00 €.

Einlass ist ab 19:00 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgt der Dingsteder Krug.

Haben Sie noch Fragen? Dann können Sie sich gerne an Marianne Vieler-Bargfeldt, Tel. 04482 / 922-202 oder vieler-bargfeldt@hatten.de im Rathaus wenden.