Bauleitplanung

Bebauungsplan © Fotolia_Alex

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungsinstrument zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde.

Die Bauleitplanung gliedert sich in zwei Stufen: Als Vorbereitung dient der für das gesamte Gemeindegebiet aufgestellte Flächennutzungsplan (vorbereitender Bauleitplan). Der Flächennutzungsplan versteht sich als erste grobe Planung bezüglich der Nutzung des Gemeindegebietes z.B. in Wohnbauflächen, Gewerbeflächen, Landwirtschaft. Die Gemeinde kann basierend auf dem Flächennutzungsplan die Aufstellung von Bebauungsplänen/Satzungen beschließen.

 

Alle rechtsverbindlichen Bauleitpläne können im Rathaus, Kirchhatten, Hauptstraße 21, Zimmer 21, eingesehen werden.

Die Bebauungspläne (BPL) u. Satzungen der Gemeinde Hatten, die nach dem 01.01.2017 rechtsverbindlich geworden sind können Sie der Tabelle entnehmen. Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie dient lediglich Auskunftszwecken und ersetzt keine Beratung in baurechtlichen Fragen.

Die Rechtsgrundlage ist der unterschriebene analoge Bauleitplan.

 

Aktuelle Bauleitplanverfahren

Planunterlagen zu aktuellen Bauleitplanverfahren können hier eingesehen werden.

Rechtskräftige Bebauungspläne seit 01.01.2017

 

Nr.  Bezeichnung Rechtskraft seit
     
VHB-BPL-Nr. 3, 1. Änderung Kirchhatten/Hauptstraße 09.02.2018
VHB-BPL-Nr. 6 Schulweg/Borchersweg 06.01.2017
4, 12. Änderung Sandkrug/Ulmenweg/Lindenweg 06.07.2018
8a, 10. Änderung Kirchhatten/Dingsteder Straße 05.01.2018
8a, 11. Änderung Kirchhatten/Immenweg, Am Ansgaribusch 06.01.2017
49, 3. Änderung Streekermoor/Borchersweg, Schulweg 05.05.2017
60b Steuerung Tierhaltungsanlagen Sandkrug 06.01.2017
60d Steuerung Tierhaltungsanlagen Munderloh 25.05.2018
60f Steuerung Tierhaltungsanlagen Sandhatten 25.05.2018
67 Kirchhatten/Vor dem Holze 05.01.2018
68 Streekermoor/Mühlenweg 15.12.2017
     
4. Erweiterung Abrundungssatzung Sandhatten 06.01.2017
3. Änderung  Ergänzungssatzung Dingstede 06.01.2017

 

 

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 3, 1. Änderung Kirchhatten/Hauptstraße - Planzeichnung und Begründung

 

 

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 6 Schulweg/Borchersweg - Zusammenfassende Erklärung und Begründung

 

 

Bebauungsplan Nr. 4, 12. Änderung Sandkrug/Ulmenweg/Lindenweg

 

 

Bebauungsplan Nr. 8a, 10. Änderung Kirchhatten/Dingsteder Straße - Planzeichnung und Begründung

 

 

Bebauungsplan Nr. 8a, 11. Änderung Kirchhatten/Immenweg, Am Ansgaribusch - Planzeichnung und Begründung

 

 

Bebauungsplan Nr. 49, 3. Änderung Streekermoor/Borchersweg, Schulweg - Planzeichnung und Begründung

 

 

Bebauungsplan Nr. 60b Steuerung Tierhaltungsanlagen Sandkrug - Planzeichnung und Begründung

 

 

Bebauungsplan Nr. 60d Steuerung Tierhaltungsanlagen Munderloh - Planzeichnung und Begründung

 

 

Bebauungsplan Nr. 60f Steuerung Tierhaltungsanlagen Sandhatten - Planzeichnung u. Begründung

 

 

Bebauungsplan Nr. 67 Kirchhatten/Vor dem Holze - Planzeichnung und Begründung

 

 

Bebauungsplan Nr. 68 Streekermoor/Mühlenweg

Der Plan wird in Kürze eingestellt.

 

 

Abrundungssatzung Sandhatten 4. Erweiterung - Planzeichnung und Begründung

 

 

Ergänzungssatzung Dingstede 3. Erweiterung - Planzeichnung und Begründung



Änderungen des Flächennutzungsplanes seit 01.01.2017

 

Nr.  Bezeichnung wirksam seit
     
58. Änderung Schulweg/Borchersweg 06.01.2017

 

 

58. Änderung des Flächennutzungsplanes - Planzeichnung, Zusammenfassende Erklärung u. Begründung