So geht es weiter

Der Bauabschnitt Kreisverkehr bis Werkstattplatz/VR-Bank/Kiosk ist fertig.

Nach Beendigung der Umzugsarbeiten der ausführenden Firma Würdemann von der Grünfläche vor dem Kreisel auf den Parktplatz der VHS, beginnen nun die Baumaßnahmen im Bereich zwischen Marktplatz und Rathaus. Hier werden die Fahrbahn sowie die Nebenanlagen in drei Teilabschnitten vom Rathaus Richtung Dorfbäcker erneuert bzw. neu angelegt.

3.ba_zeichnung

Zunächst wird die Fahrbahndecke auf der nördlichen Seite hergerichtet, um anschließend dort den Verkehr halbseitig an der Baustelle vorbeizuführen. Nach Fertigstellung auf der Rathausseite (Teilabschnitt 1) wird der Verkehr über die gegenüberliegende Seite (Teilabschnitt 2) umgeleitet. Diese beiden Bauabschnitte werden voraussichtlich im Juli / August 2019 fertiggestellt werden.

Anschließend erfolgt der Teilabschnitt 3. Dieser sieht eine Vollsperrung zwischen Feldweg bis kurz vor den Dorfbäcker vor. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Wildeshausen / Dingstede kommend über die Sandhatter Str. / Huntloser Str. / Wöschenweg / Sandkruger Str. und umgekehrt.   

Die komplette Fertigstellung ist für Dezember 2019 geplant, immer vorausgesetzt, dass das Wetter mitspielt.

Kontakt Dorferneuerung

Gerold Heidler

Rathaus, Raum EG 22

Tel: (04482) 922 - 260

Fax: (04482) 922 - 101

E-Mail: heidler@hatten.de